Ein Bisschen Schwäbisch


Stuttgarter Weinmarkt in Hamburg

Der Rathausmarkt bietet sich für vielerlei Veranstaltungen an. Zur Zeit findet hier der Stuttgarter Weinmarkt statt. Einmal im Jahr sollen hier die Hanseaten sanft an fremdartige Speisen (Schupfnudeln, Maultaschen, Käsespätzle) und Gebräuche (Schuhplatteln auf dem Tisch) herangeführt werden. Schuhplatteln?  Was schwäbisch ist, bestimmt der Veranstalter. An den Ständen kann man preiswert satt werden, an den Tischen teuer und es gibt gute Weine zu kaufen. Die Veranstaltung wird jedoch hauptsächlich von Touristen und Quiddjes besucht.

Eintritt frei, Essen und Trinken nicht frei

Anfahrt: U- und S- Bahnen bis Jungfernstieg Buslinien bis Rathausmarkt

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hamburg.

4 Kommentare zu “Ein Bisschen Schwäbisch

  1. Ein bisschen Platt: wer oder was sind denn Quiddjes? Das wär ja was für Xirxe, Hoelli und mich gewesen zum auswärts schwäbeln….. *gg Hier (am Bodensee) tourt übrigens regelmässig der Hamburger Fischmarkt, same same but different.

  2. kichererbse01 sagt:

    Ich stehe auf die Maultaschen, da ich vor vielen vielen Jahren manl einen netten Mann aus Stttgart kannte. Sowas prägt.

  3. fjonka sagt:

    who, the ****, are Quiddjes???? 😉

    • Bibo59 sagt:

      Quiddjes sind alle, die in Hamburg wohnen, aber noch nicht seit mindestens drei Generationen dort rein gezüchtet und geboren wurden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.