Bäume im Seidenstrumpf


Schwarmspinner an Weide

Die Weiden an der Kollau sind in schimmernde Seide gehüllt. Die Raupen des Schwarmspinners haben sie von oben bis unten eingesponnen. Sie entwickeln sich unter der Seidenhülle und fressen am Baum. Aber sie schaden dem Baum nicht. Ab Juli verpuppen sich die Raupen. Dann kann er sich erholen.

Schwarmspinner

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hamburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s