Es gibt keine Fotogramme mehr


Fotogramme mussten wir in der Lehre machen, bevor wir richtig vergrößern durften. Man legte irgendwelche Gegenstände auf Fotopapier und belichtete. Dabei kam meistens ein schwarzweiß Negativ-Abdruck der Gegenstände heraus. Manche haben Fotogramme auch zur eigenen Kunstform erhoben. Abgesehen davon, dass es keine Fotolaboranten mehr gibt, gibt es auch keine Fotogramme mehr.

Nun, es herbstelt sehr, überall liegen Laubhaufen und was passiert eigentlich, wenn man ein Blatt scannt?

positiv-Fotogramm

Ein computerisiertes Fotogramm.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hamburg.

7 Kommentare zu “Es gibt keine Fotogramme mehr

  1. Coole Sache. Ich hab mal für einen Workshop „Bilderbuchillustration in Collagetechnik“ Kastanienblätter eingescannt. Kam viel besser als die fotografierten und ausgedruckten Kastanien. Vor allem wenn man die Blätter auf sehr saugfähigem Ökopapier ausdruckt kann man sie auch noch fein mit Gouache oder so verfremden.

  2. Bibo59 sagt:

    Echt? das muss ich mal weiter verfolgen. Mit Gouache-Technik kenne ich mich noch so gar nicht aus.

    • Gouache ist ja auch nur bessere Wasserfarbe. Einfach ausprobieren. Ich hab in einem alten Bastelbuch eine Anleitung zum Colorieren von S/W Fotos gefunden. Und in der Nachbarstadt einen guten Fotoladen, der Vergrösserungen entsprechend der geforderten Qualität herstellt. Das muss ich mal weiterverfolgen.

      • Bibo59 sagt:

        Achso, Fotos coloriert habe ich schon. In der Lehre und im Studium. Allerdings mochte ich es nicht besonders. Das waren so kleine Fläschchen mit den Grundfarben.

      • Bibo59 sagt:

        und Abdecklack gehörte noch dazu.

  3. Das Buch faselt was von Eifarbe oder Eiweißfarbe. Und ich hab sowas auch noch nie gemacht, da isses noch spannend. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s