Die Postbotin … äääh… Briefträgerin… äääh… Postliesl!


Die Postbotin heißt Liesl.

Über Themenreleases hatte ich ja schon geschrieben. Manchmal werde ich auch gefragt, wie ich die passenden Stellen finde. Die meisten rein zufällig. Ich sehe etwas und denke mir, da könntest Du mal…  Ich kann also sagen: Bookcrossing sensibilisiert mich für Kunst im öffentlichen Raum.

So musste die Postliesl schon zweimal als Release-Zone herhalten. Einmal für „Adressat unbekannt“,  jetzt für „Vom Glück, ein Briefträger zu sein“.

Aber dann beim Anlegen der Zone: „Wie hieß das Dings nochmal? Postbotin? Briefträgerin?“ Die Suche im Internet ergibt da nichts.

Manchmal möchte ich auch etwas recherchieren um eine geeignete Stelle zu finden. Z.B. ein Schaf oder einen Bären. Die Suche nach Schaf oder Schafe + Skulptur führt mich zu verschiednen Künstlern, die Schafe herstellen, nicht aber zu diesen Schafen.

Schafsherde

Meistens heißen die Kunstwerke ganz anders als vermutet. Und ich vermute, dass es nicht nur mir so geht. Jedenfalls hat mich die Postbotin, die eigentlich Liesl heißt dazu angeregt, ein eigenes Bildarchiv zu erschaffen.

Hier ist es: Bildarchiv

Advertisements

Ein Kommentar zu “Die Postbotin … äääh… Briefträgerin… äääh… Postliesl!

  1. […] Herr, der immer die Briefträgerin vögeln wollte, hat hier zwar sowohl eine Briefträgerin als auch viele Berichte von Vögeln gefunden, aber ich glaube nicht, dass ihn das befriedigt hat. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s