Die Mauer muss weg!


DSC_2766

Mühlens Mauer am Mauspfad

Die Mauer muss weg! Habe ich als Kind oft gedacht.

Die Mauer zieht sich von Rath am Mauspfad entlang.

DSC_2767

Torhaus am Mauspfad

Dort, ein Torhaus. Mit ein paar Details und güldenen Hirschen versehen.

DSC_2770

DSC_2769

Hier habe ich schon mal versucht einen Blick zu erhaschen.

DSC_2768

Einblick ins Paradies?

Vor dem Gut Leidenhausen knickt die Mauer nach rechts ab, Richtung Eil.

DSC_2793

Torhaus in Eil

Romantisch, ne?

DSC_2791

Torhaus in Eil

Aber kein Durchkommen.

DSC_2794

Tor in Eil

Von dort Richtung Rath-Heumar verläuft die Eiler Straße immer an der Wand lang.

DSC_2795

Mülhens Mauer

DSC_2796

Torhaus Eiler Straße

Noch ein Torhaus.

DSC_2797

Tor Eiler Straße

Noch ein sehnsüchtiger Blick.

DSC_2798

Hubertus

Hubertus passt auf.

DSC_2802

Fachwerk in Heumar

Noch mehr hübsches Fachwerk in Heumar.
Doch was verbirgt sich denn nun hinter diesem Bollwerk, das kleine Mädchen so unwiderstehlich finden?
Hier geht’s rein.

DSC_2799

Haupteingang in Heumar

Ta daaa!

DSC_2801

Gestüt Röttgen

In Gestüt Röttgen wurden und werden Vollblüter gezüchtet. Berühmte Rennpferde wie Lord Udo, Prince Ippi und Wauthi sind hier aufgewachsen und haben nach ihrer Rennkarriere als Zuchthengste hier gelebt.
Schade, dass meine Kindergartenfreundschaft mit Beatrix Mülhens mit der Schulpflicht enden musste. Daran ist die Grenze schuld. (was für ein Cliffhanger)

Advertisements