Ohrwurm-Recycling


„Hallo, hallo, ich bin Dein Ohrwurm“, singen die Wise Guys und beschreiben sehr treffend das Phänomen der schauderhaften Musik, die einen tagelang verfolgt.
Was tun gegen einen Ohrwurm? Was anderes singen? Mit Hardrock beschallen?
Neulich war ich auf einer dieser von mir sonst so geschätzten „Umsonst und draußen“ Veranstaltungen. 500000 andere waren auch da. Ich hatte,obwohl ich spät kam, einen vergleichsweise guten Platz,der mir einen freien Blick nach vorn bot. Was hinter mir war, wollte ich gar nicht wissen. Da auf dieser Veranstaltung zwei todlangweilige Stunden nichts geschah, hatte ich reichlich Zeit meine Mitmenschen zu beobachten, die ihre Plätze verteidigten, die versuchten sich einen Weg durch die Menge zu bahnen…. Und als es dann zu später Stunde endlich los ging habe ich mir auch prompt einen Ohrwurm eingefangen. Der dudelt seit Samstag.
Ich versuche jetzt mal etwas Neues: Ohrwurm-Recycling:

Ich stohn mit tausenden am Rhein,*
Ich han dä Platz öm vier ald besetz.
Ming Blos die es ald hart wie Stein,
Ich muss nohm Klo wat maach ich jetz?
Irgendwo tief in mir
sin die zehn Kölsch geblieben
Oh Mann, ich hoff dat duurt nit mieh lang,
denn sons es et für mich ze spät,
ze spät, ze spät.
Öwwer mir do scheint der Mond,
dat Feuerwerk noch immer schweigt.
Wo mir wie Ölsardinge stohn.
Dä Druck, mir us der Tiefe steigt.
Irgendwo hinger mir
sin die Bläck Fööß am singe
Wat dann, wenn ich et nit hale kann?
Ich gläuv bal es et ald ze spät,
ze spät, ze spät.
Ich hoffe op die Dunkelheit
mer süht dat kleine Dröppche nicht.*
Verdammt dat weed doch keine Strahl
dä plötzlich sich dat Wasser bricht.*
Irgendwo unger mir
sin die zwölf Kölsch geblieben
Potzbletz! Plötzlich stohn ich en ener Pfötz
un ich weiß et es vill ze spät,
ze spät, ze spät.

*(Ich weiß, es ist Kölsch mit Knubbeln, um des Reimes willen)

Die Preisfrage: 1. Wo war ich? 2. Wie heißt mein Original-Ohrwurm?
Wer es als erster weiß, bekommt ein Bookcrossing-Buch meiner Wahl

Advertisements

2 Kommentare zu “Ohrwurm-Recycling

  1. buemichl sagt:

    sehr schön! 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.