römische Reste 3


DSC_3225
„Kaum stichst Du in Köln einen Spaten in die Erde, hast Du ein Problem.“ Der ewige running Gag der Kölner Museumsmitarbeiter ist mal wieder wahr geworden. Diesmal in Deutz.
DSC_3224
Dort soll ein schnieker Rheinboulevard entstehen. Und bei den Vorarbeiten dazu stieß man – welch eine Überraschung – auf erstaunlich gut erhaltene Reste des Deutzer Kastells.
Als hätte man nicht seit 2000 Jahren gewusst, dass das mal dort war.
DSC_3223
Zuerst wurde es ausgegraben und dann „aus Sicherheitsgründen“ bis auf einen kleinen teil des Nordtors wieder zugeschüttet.
DSC_3222
Der Förderverein historischer Park Deutz, setzt sich für den Erhalt der Anlage und Einrichtung eines historischen Parks ein.

Advertisements