Rasen mähen im Februar???


Das haben wir doch noch nie gemacht!

DSC_3481
Nee, ich auch nicht. Aber in diesem Februar, der so tut, als wäre er ein April habe ich es dann doch getan. Erst die vordere, als Rasen definierte Fläche, und weil es so schön war die große so genannte Blumenwiese.
DSC_3482
Gar nicht mal so einfach, wenn man auch noch um jedes, aber wirklich um jedes Schneeglöckchen herum mäht.
DSC_3483
Damit es nicht hinterher wieder heißt: „Wir haben ÜBERHAUPT keine Schneeglöckchen mehr im Rasen!!“ Wird schon wieder, wenn nicht irgendein Super-Gärtner die Zwiebeln mit dem Vertikutierer schreddert und anschließend Rasendünger mit Unkrautvernichter streut.

DSC_3485

Dieses Jahr gab es wohl besonders viele leckere Engerlinge. Maulwürfe sind nützliche Tiere, sie lockern den Boden auf. Aber hier ist die als Rasen definierte Fläche nur noch Ackerland – mit Krokus und Schneeglöckchen gesprenkelt.

DSC_3484

Die Zierquitte blüht auch schon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s