Sonntags 9.00, 23.3.


DSC_3498
Der Blick aus meinem Fenster ändert sich täglich, bei manchen Wetterlagen sogar minütlich.
Ich habe ihn auch schon ein paar Male im Blog verwertet.
Manchmal dachte ich: Davon müsste ich eigentlich jeden Tag ein Foto machen. Daran gehindert hat mich bis jetzt das innere Schwein. Um da ein vernünftiges Foto zu machen, muss ich nämlich den Schreibtisch verschieben und eigentlich müsste ich die Kamera auf ein Stativ klemmen, damit der Bildausschnitt immer gleich ist. Und vielleicht ist es auch für alle anderen langweilig.
Jetzt hat aber die liebe Fjonka damit angefangen, monatlich ein Gartenfoto zu veröffentlichen und das hat mein inneres Schwein besiegt. Außerdem kann ich auch den Schreibtisch stehen lassen und das Foto aus dem Badezimmerfenster machen. Da muss ich nichts verschieben, sondern nur klettern. Und das Fenster ist so klein, dass der Bildausschnitt sowieso immer fast gleich ist.
Also hier sieht man links ein Stück vom Garten, rechts ein Stück vom Feld. Die Forsythie blüht wie jeck, das Getreide fängt an zu sprießen, am Feldgehölz hinten ein erster Hauch von Grün. Und ich sehe noch die Spatzenbande, ein Rotkehlchen und Frau Strippe, die auf dem Feld nach Würmern sucht. Die sind aber fotoscheu.
… und zehn Minuten später sieht es schon ganz anders aus:
DSC_3499

Auf besonderen Wunsch:
DSC_3500
Mehr Garten geht nicht.

Advertisements

4 Kommentare zu “Sonntags 9.00, 23.3.

  1. Fjonka sagt:

    Willst Du uns nicht ein wenig mehr „Garten“ gönnen? So wie dies hier https://biboskleinefluchten.files.wordpress.com/2013/04/dsc_2746.jpg
    mit deutlich weniger Tanne links?
    Egal, ich muß sagen: Du hast wirklich einen schönen Blick!
    „Blick“ gibt’s bei mir ja etwas mehr jetzt, fällt mir dabei ein (der Preis ist die schöne Mirabelle)- vielleicht kann ich den ja auch mal zeigen, in einem der nächsten Jahre- aus des Herrn oder dem Küchenfenster….

    • Bibo59 sagt:

      Das ist eines von denen, für die ich den Schreibtisch verschieben muss und den Gefallen werde ich Euch nicht jeden Sonntagmorgen tun. Der Garten aus dem Bad wäre das so wie dieses: https://biboskleinefluchten.files.wordpress.com/2014/02/dsc_3481.jpg
      Und die Tanne ist eine Fichte und die steht ziemlich genau vor dem Badfenster. Oder meinst Du die Blautanne rechts, oder die Scheinzypresse oder die Säulenzypresse?

      • Fjonka sagt:

        Nö, ich meinte dann wohl „Fichte“
        Okay, das mit dem Tischverschieben kann ich nachvollziehen. Willst Du also jede WOCHE ein Foto machen!?

      • Bibo59 sagt:

        Ja, Sonntags 9.00 finde ich angemessen und kann ich mir merken. So viel mehr Garten sieht man da ja auch nicht, als auf dem Hochformat. nur bis zur Haselnuss und eine der Zierquitten wre noch drauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s