Sonntag 9.00 27.4.14


Es regnet! Nach wochenlanger Trockenheit ist das auch gut so. Der Boden war knochenhart,im Rhein fließt extrem wenig Wasser.
DSC_3617
Die Vögel sind heute recht ruhig, nur die Spatzenbande hört man tschilpen und eine Meise ruft.
Was blüht? Vorne: Rhododendron, Kirschlorbeer. Mitte: Goldregen fängt an, Eberesche, Vergissmeinnicht. Hinten: Flieder (immer noch) Kirschlorbeer
DSC_3618
Und sonst? Die Nadelbäume fangen an, auszuschlagen. Sie haben über Nacht helle Spitzen bekommen.Die Forsythie habe ich ausgelichtet, aber man sieht es nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s