tolle Wurst.


KLACK!
„… song contest. Gewonnen hat die Österreicherin Conchita Wurst…“
Nun, diese Nachricht wäre mir tatsächlich Wurst, ebenso wie die Grand Prix Ergebnisse der letzten zwanzig Jahre. Ebenso wie Spekulationen darüber, ob es am Bart lag, der starken Stimme, der schwachen Konkurrenz oder am politischen Kalkül… wüsste ich nicht, dass dieser Titel nun für die nächsten Wochen zur Dauerwurst mutiert und so lange auf allen Sendern verwurstet wird, bis er mir die Gehörgänge zerfressen hat, ich eine Wurstallergie entwickle und ich mich nach veganer Radiokost sehne.
Ach, was soll’s. Es hätte schlimmer kommen können.
Oooh-oh O o o o Oooh-oh!

Advertisements

Ein Kommentar zu “tolle Wurst.

  1. Bibo59 sagt:

    Andrea! Dein Kommentar, der hierzu einging, liegt im Spamordner! Ich finde, jeder Mensch, der singen kann, sollte singen und auftreten dürfen, unabhängig von Aussehen und geschlechtlicher Orientierung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s