3x hintereinander.


Oha, heute geht es wieder. Ich wollte schon in die Innenstadt fahren, weil hier so viel aufgelaufen ist wofür ich ein schnelles Internet brauche. Daher die letzten drei Sonntage auf einen Blick:
DSC_4262

DSC_4277

DSC_4289

DSC_4263

Hornveilchen

Schon seltsam, was manche Leute wegwerfen:
Diese Hornveilchen habe ich mal wieder aus dem Straßengraben gerettet. Die kaufen ganze Paletten im Angebot und was nicht in den Balkonkasten passt, wird weggeworfen. Mittlerweile haben sie sich gut erholt.

DSC_4264

Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht wächst hier schon länger freiwillig. Der Goldlack hat sich irgendwie im Beet materialisiert. Vielleicht habe ich ein paar Samen hingeworfen, vielleicht auch nicht? Ich bin ja der Gärtnertyp schmeiß ein paar Samen hin und schau was freiwillig wächst. Außerdem jäte ich, anstatt zu hacken und lasse stehen, was ich nicht sofort zuordnen kann. Das hilft.

DSC_4265

Goldlack

Zu dieser Ecke ist zu sagen: Dort stand ein komischer Busch und Mudda sagte, der muss weg. Also habe ich ihn 2013 zurückgeschnitten. Daraufhin ist er in doppelter Menge aus dem Stock ausgeschlagen. Also habe ich ihn 2014 mühsam ausgegraben. Genau genommen, waren es mehrere von den Dingern. Nun dachte ich, ich müsse da irgendetwas nachpflanzen, aber neee: Manche Dinge ruhen ja im Boden und warten, dass sich die Verhältnisse bessern. Und so sind hier erst Schneeglöckchen und Vergissmeinnicht gesprossen und dann Primeln und jetzt Maiglöckchen. Die Pfingstrosen machen sich etwas breiter als vorher. Später werden hier die Astern und der Felberich stehen.DSC_4267

Advertisements