Kunst am Baum 3


Ein Leben ohne Mops

Ein Leben ohne Mops

ist möglich

ist möglich

aber sinnlos

aber sinnlos

…mochte sich die Dame mit der Hundemeute wohl auch denken, als ihr Mops Fügel bekam.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hamburg.

2 Kommentare zu “Kunst am Baum 3

  1. naliestewieder sagt:

    Toller Park, ich kann mich nicht entscheiden, ob ich die Kunst oder die Bäume schöner finde. Beides zusammen – stark. Da gibts bestimmt auch schöne Baumgesichter in den knorrigen Veteranen zu entdecken.

    • Bibo59 sagt:

      Ja, der ist schön. Für mich die Entdeckung des Jahres. Gar nicht mal so groß, aber es gibt unheimlich viel zu gucken. Die Ausstellung wechselt jährlich. Muss ich noch mal hin, wenn es nicht so ungemütlich feuchtkalt ist. Und dann muss auch ein Bookcrossing-Buch mit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.