Schöner warten


Was hab ich mich gefreut, als sich im Juli plötzlich und unerwartet dieses Wartehäuschen an unserer Haltestelle materialisierte.DSC_4434
Das alte Ziegelhäuschen war vor über vierzig Jahren abgerissen worden. Seitdem mussten wir im Regen stehen.
DSC_4436
Es gibt sogar einen Fahrplan.
DSC_4437Es hat ein Dach und Seitenwände!

Es hat sogar eine Sitzbank, mit der noch lange nicht jedes Wartehäuschen in Köln punkten kann.DSC_4435 Nur mit der Barrierefreiheit hapert es noch ein wenig.DSC_4439
Köln: Wir können alles, außer Baustelle.
DSC_4440

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Köln.

3 Kommentare zu “Schöner warten

  1. krause sagt:

    Hahahaha ! Der Witz ist Dir gelungen :-))))). Gruß von der Krause, 13.bis26.9.im Urlaub

  2. tttower sagt:

    Sei nicht so undankbar, um so länger kannst Du die Vorfreude auf die Fertgstellung genießen!

  3. Bibo59 sagt:

    Na, in den letzten Wochen musste ich schon einige Male die Barriere überwinden um illegal, aber trocken warten zu können. Ein wenig regnet es rein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.