Heide-Impressionen


WolfBerlin war zu Gast, und so sind wir dann am Wochenende in die Wahner Heide marschiert, um die Heideblüte zu betrachten und zu fotografieren.

Bei mir sind es immer noch nur Handy-Fotos, weil ich immer noch keine richtige Kamera bedienen kann, und selbst von denen waren viele verzittert.tmp_14561-20160820_131532-1159867202tmp_14561-20160820_124300-170501230tmp_14561-20160820_1243541516530984tmp_14561-20160820_165307-692670592tmp_14561-20160820_124911255956875tmp_14561-20160820_1245191316630098

Advertisements

3 Kommentare zu “Heide-Impressionen

  1. Thomas Pruß sagt:

    Die Schwefelporlinge sehen gut aus. Hätten ein feines Abendessen abgegeben. 😉

    • Bibo59 sagt:

      Echt? die sind essbar? Ich habe auch Einen großen Röhrling gesehen. Ist aber mittlerweile alles Naturschutzgebiet und ich hatte auch keinen Baumwollbeutel mit.

      >

  2. Machiste sagt:

    das mit den Fotos kann ich nachvollziehen, aber seit dem man mit den guten Smartphones idiotensicher knipsen kann, hat dieses Teil einen festen Platz in meiner Hosentasche. Mit dem Schwefelporling hat der Thomas recht. Es ist etwas Besonderes weil dieser Pilz selten auf den Tisch kommt, aber leider habe ich noch kein Rezept zustande bekommen, wo ich den als Mahlzeit empfehlen kann. Sollte jemand mehr Erfahrung mit der Pilz-Zubereitung haben, bin ich interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s