Massagesalon


Ein Radfahrer spricht mich dezent auf der Straße an: „Wo kann man sich denn hier schön massieren lassen?“
Ich antworte routinemäßig: „Der Puff ist schräg gegenüber.“
Er: „Ein PUFF? Aber da wollte ich doch gar nicht hin. Ich war mit dem Rad in der Schweiz und jetzt hab‘ ich’s am Rücken.“

Advertisements

2 Kommentare zu “Massagesalon

  1. fernwehkinder sagt:

    Ich lach mich tot!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s