Eine schöne Widmung

„Was habt ihr schon in fremden Büchern gefunden?“, ist ein Dauerbrenner im deutschen Bookcrossing-Forum.

Hier einmal eine besonders schöne Widmung:widmung

Und ein Schlusswort:

Widmung2

Und hier das Buch

Advertisements

Die eiligen drei Könige

Ich muss mal eine neue Kategorie einführen: Lesezeichen.
Was habt ihr schon alles in fremden Büchern gefunden? Ist so ein Dauerbrenner im Bookcrossing-Forum. Offensichtlich benutzen Leute ALLES als Lesezeichen, was gerade griffbereit ist. Vom Geldschein bis zum Blatt Klopapier. Ich fand einmal eine (unbenutzte) Slipeinlage. Ein fast volles Briefmarken-Briefchen konnte ich besser brauchen. Aus privaten Urlaubsfotos von wildfremden Menschen könnte ich schon ein eigenes Album basteln.
Diese Woche gab es, passend zum Wettersturz schon die erste Weihnachtskarte:
buch

Bisher habe ich diese Bücherfunde auf thingsinbooks.com dokumentiert, aber die Seite scheint es leider nicht mehr zu geben.